Bildnachweis:Sabine Gotthardt und Olaf Vollmer
25. August 2018 • 17:00 Uhr
LNB-Schmerztherapie

Die Arthroselüge

Wie Arthrose entsteht und wie man sie heilen kann!

 

 

Natürlich gibt es Knorpelverschleiß, das ist keine Lüge. Aber was peinigt Sie eigentlich? Der Knorpelverschleiß oder die Schmerzen? Man meint: es tut weh, weil die Arthrose da ist. Und das ist die Lüge – ein riesiger Irrtum. Wie kann es sein, daß es Menschen gibt, die zwar Arthrose haben aber keine Schmerzen? Und wie kommt es, dass sogar künstliche Gelenke manchmal wehtun? Unser Vortrag klärt diese Widersprüche und zeigt einen einfachen Weg aus Schmerz und Gelenkverschleiß.

Erfahren Sie die Hintergründe der Liebscher und Bracht Schmerztherapie und wie neue Forschungsergebnisse beweisen, dass Arthrose heilbar ist. Wir möchten von unseren Erfahrungen aus neun Jahren mit dieser Methode berichten und Ihnen das Bewegungskonzept nach Liebscher und Bracht vorstellen.Es sorgt für einen ausbalancierten Bewegungs-apparat. Die Gelenke werden so benutzt, dass es nicht zu Knorpelverschleiß kommen muss und sich bereits angegrif-fene Gelenke erholen.

Wir freuen uns auf Sie, freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag.

60 min Vortrag im FZH Lister Turm,
Walderseestr. 100, 30177 Hannover – List

Referenten:
Sabine Gotthardt und Olaf Vollmer
Naturheilpraxis Herrenhausen
Tel. 0511-979 1999
www.naturheilpraxis-herrenhausen.de