Bildnachweis: Katharina Anahita Peters
26. August 2018 • 11:30 Uhr
Motherdrum-Healing

Heilender Urklang

Am Sonntag, den 26. August 2018 um 11:30 Uhr sind die Besucher des Bodyfestivals eingeladen auf eine besondere Duft- und Klangreise zu gehen.

Nach einer sanften Bekanntmachung mit dem ungewöhnlich archaischem Urklang der Muttertrommel, wählen wir gemeinsam die Duftessenzen aus, welche uns bei der Klangreise begleiten.

Die Motherdrum hat ihre Wurzeln bei den Ureinwohnern in Nordamerika. In kleinerer Version ist sie seit vielen Jahrhunderten ein Zeremonie-Instrument der Lakota. Die Motherdrum wird, anders als die Powwow, mit sanften Schlägen im Trance-Takt zum Schwingen gebracht und entfaltet einen warmen Klangraum mit vielen Obertönen.

Klang- und Duftkomposition werden hier live und mit Hilfe aller Anwesenden zu einer gemeinsamen und gleichzeitig sehr persönlichen inneren Sinnesreise ineinander verwoben und ist dadurch jedes Mal vollkommen einzigartig.

Jeder ist Willkommen und Fragen werden gerne beantwortet. Aho.

60 min Vortrag im FZH Lister Turm,
Walderseestr. 100,30177 Hannover – List

Referentin: Katharina Anahita Peters
Motherdrum-Healing Hannover
katharina@motherdrum-hannover.de
0176 20239819